U17 – 1:0 Sieg gen JSG Wörpetal

U17 gewinnt mit 1:0 gegen die JSG Wörpetal

… und wieder keine Mannschaft zusammen (Fahrschule, Erste Hilfe Kurse, Familienfeiern, Ramadan bzw. Verletzungen) haben uns auf ganze 10 Spieler gebracht. Diesmal haben 3 U14 Spieler ausgeholfen und die haben Ihre Sache mehr als ordentlich gemacht. Dennis war irgendwie der „kleine Bruder“ von Joric und ließ auf rechts überhaupt nichts anbrennen. Jonas und Mika durften im Mittelfeld ran und hatten sich mit zunehmender Spieldauer im besser integriert (Danke an das Trainerteam der U15/14 für die tolle Unterstützung).

Es war unser Spiel und bei hochsommerlichen Temperaturen war es nicht ganz einfach 🌞. Das wir vor dem Spiel und auch in der Pause die Rasensprenger angemacht hatten kam auch beim Gegner (ne richtig nette Truppe) richtig gut an und egal wer kommt, wenn die Plätze im Sommer bespielt werden gibt es immer wieder Lob für die guten Anlagen.

Die Spielanteile waren deutlich auf Seiten von Himmelpforten/Hammah und in der 78. Minute erzielte Niklas den entscheidenden Siegtreffer nach einer „irren“ Energieleistung von Nico – der mal wieder komplett über den Platz sprintete und dann super aufgelegt hat. Angesichts der Hitze meinte die Jungs hinterher nur: „der ist echt krank“ 😍 (TB)

Tore: JSG HiHa; Niklas 1* – JSG Wörpetal 0*

Frontier Theme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen