U17 – verliert mit 1:4 gegen JFV Rotenburg

U17 verliert mit 1:4 gegen JFV Rotenburg

es fing interessant an … zuerst liefen uns die „Football’er“ über den Weg und Jens meinte nur: „Jungs, wir haben die Ausrüstung vergessen“ 😂. Dann diese wirklich tolle Anlage und wir durften im Stadion spielen! Ein absoluter Teppich und ne schattige Tribüne für unsere Fans.

Das Spiel los und ehe wir überhaupt im Spiel waren stand es auch schon 0:2 😥 Rotenburg spielte diszipliniert und scheute keine Zweikämpfe (allerdings gehören die Hände nicht an den Hals – war dreimal der Fall). Nach 24 Minuten lagen wir 0:3 hinten und alles schien gelaufen. In der Halbzeit stellte Sergej dann auf 5er Kette um und plötzlich waren wir wieder im Spiel. Die Seiten waren zu und das ganze Team drückte geschlossen hinten raus. In der 56. Minute dann der verdiente Anschlusstreffer und endlich lief auch einiges zusammen. In der 61. Minute allerdings wieder an ganz schräges Ding. Der zweite Treffer aus total spitzem Winkel und somit ging wenigstens die 2. Halbzeit unentschieden aus. 😉 (TB)

Tore: JSG HiHa Moritz 1* – JFV Rotenburg 4*

Copyright - 2014 - JSG Himmelpforten/Hammah Frontier Theme