U17 – Quali zur Bezirksliga geschafft

U17 wieder in der Bezirksliga!!! 

Mit 22 Punkten und einem Torverhältnis von 43:1 hat die U17 der JSG Himmelpforten/Hammah die Qualifikation für die Bezirksliga geschafft. Jetzt geht es (wie bereits Anfang 2017) wieder gegen neue Gegner und Spielorte, die wir zum Teil mit dem Navi suchen müssen. 😂
Bis auf das erste Saisonspiel gegen Geest wurden von den Jungs alle Spiele gewonnen und unter dem Strich sind wir verdient aufgestiegen. Geest hatte uns am 1. Spieltag ein Unentschieden abgerungen und im Anschluss immer einiges an Toren vorgelegt. Am letzten Spieltag hat es aber für Geest nur zu einem Unentschieden gegen VFL Güldenstern/Stade gereicht während wir eine Woche später dort mit 2:0 vom Platz gegangen sind. Aufgrund unseres Ausrutschers am 1. Spieltag sind wir erst am letzten Spieltag auf Platz 1 gelandet (wir sind ohne Testspiel in die Saison gestartet, da leider alle 3 Gegner kurzfristig abgesagt haben – die werden jetzt auch nicht mehr von uns berücksichtigt!). (TB)

Die letzten Spiele  endeten wie folgt:
5:0 JSG HiHa – JSG Nord II
Ein turbulentes Spiel mit vielen Fehlentscheidungen (nicht gegebene Elfer und deutlich zu kurze Spielzeit)

0:11 JSG Nord I – JSG HiHa
Tolles Spiel mit vielen Chancen und einem noch zu niedrigen Ergebnis (Thore erzielte 4 Tore und dabei einen lupenreinen Hattrick)

0:3 JSG Apensen/Harsefeld – JSG HiHa
Ein Spiel das Trainer zur Verzweiflung bringt. 🤦‍♂️ Es ist einfach nicht zu verstehen, warum dort immer noch auf einem „Tennisplatz“ gespielt wird. Alle Auswärtsmannschaften tun sich schwer. Bälle springen irre hoch ab und normale Pässe werden dort zu Reisepässen.

6:0 JSG HiHa – JSG Niederelbe
Klar dominiert gegen einen Gegner, der leider keine Auswechselspieler dabei hatte.

0:2 VFL Güldenstern/Stade – JSG HiHa
Ein spannendes Spiel (der Sieger steigt auf und bei Unentschieden wäre Geest oben), das wir eigentlich noch höher hätten entscheiden müssen. Nach einigen vergebenen Chancen hat Tore einen Freistoß in der 37. Minute direkt versenkt und Joric dann mit dem 2:0 in der 65. Minute den Sack zugemacht.

Jetzt geht es am kommenden Samstag gegen den S/V DA 2 im Pokal zuhause um 15:00 Uhr ran. Die Jungs wollen eine Runde weiter und möglichst lange mitmischen. 💪

In der Torjägertabelle sieht es wie folgt aus:

1. Niklas Kluge (JSG Geest) 13 Treffer
2. Thore Baumgarten (JSG HiHa) 12 Treffer
2. Nik-Julian Selinger (VFL Güldenstern/Stade) 12 Treffer
…auf den Plätzen 6-10 folgen Lennart Holst, Joric Borchers, Moritz Dethlefs und Lars Köhler

Frontier Theme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen